Ökologie

IDL Saprobienindex - Gewässergüte

Deutsch

Stefan Pietrusky, Learning Level Up

Wenn Ihr Zugang zum Learning Level Up System, nachdem Erwerb einer Lizenz, freigeschalten wurde, steht der Interaktiv-Dynamische-Lerninhalt (IDL) als Animation (.ppt-Präsentation) und Grafikdatei (.png-Format) zum Herunterladen bereit.

Ohne eine Lizenz, die auf der Learning Level Up Hauptseite erworben werden kann, darf der Content von Learning Level Up nicht verwendet werden!

Mit Zugriff auf diesen Interaktiv-Dynamischen-Lerninhalt (IDL) erhalten Sie eine Einzellizenz und ein einfaches Nutzungsrecht. Weitere Informationen entnehmen Sie den AGBs.

Die Animation des IDL kann mithilfe von PowerPoint in ein eigenes Lernvideo umgewandelt werden.

Haben Sie eine Frage bzgl. des Inhalts bzw. zum Learning Level Up System allgemein? Schreiben Sie uns eine Nachricht an info@learning-levelup.de


Was ist der Saprobienindex? Was sind Saprobien? Wie berechnet man den Saprobienindex? Warum bestimmt man die Gewässergüte?  Was gibt die Gewässergüte an? Welche Methoden zur Bestimmung der Gewässergüte unterscheidet man? Welche Rolle spielt die Lebensgemeinschaft eines Gewässers für dessen Qualität? Welche Rolle spielt der hydromorphologische Aspekt bei der Gewässergüte? Wie beeinflusst die organische Belastung die Lebensgemeinschaft eines Gewässers? Was sind Indikatororganismen? Wie viele Organismen enthält die Liste der Bioindikatoren? Wie viele Probestellen sind für die Berechnung des Saprobienindex notwendig? Wie unterscheidet sich die Methode nach Baur von der Methode nach Zelinka und Mervan? Was gibt der Saprobienwert an? Was gibt das Indikatorgewicht an? Wie beeinflusst die Abundanzzahl den Häufigkeitswert? Welche Gründe gibt es für die Verschmutzung eines Gewässers? Warum sollte man regelmäßig die Güteklasse eines Fließgewässers kontrollieren? Alle wichtigen Informationen über den Saprobienindex, erfährst du einfach erklärt in diesem Inhalt.

Kursthemen