Nachweisreaktionen

IDL Fehling-Probe

Deutsch

Stefan Pietrusky, Learning Level Up

Wenn Ihr Zugang zum Learning Level Up System, nachdem Erwerb einer Lizenz, freigeschalten wurde, steht der Interaktiv-Dynamische-Lerninhalt (IDL) als Animation (.ppt-Präsentation) und Grafikdatei (.png-Format) zum Herunterladen bereit.

Ohne eine Lizenz, die auf der Learning Level Up Hauptseite erworben werden kann, darf der Content von Learning Level Up nicht verwendet werden!

Mit Zugriff auf diesen Interaktiv-Dynamischen-Lerninhalt (IDL) erhalten Sie eine Einzellizenz und ein einfaches Nutzungsrecht. Weitere Informationen entnehmen Sie den AGBs.

Die Animation des IDL kann mithilfe von PowerPoint in ein eigenes Lernvideo umgewandelt werden.

Haben Sie eine Frage bzgl. des Inhalts bzw. zum Learning Level Up System allgemein? Schreiben Sie uns eine Nachricht an info@learning-levelup.de


Was ist die Fehling-Probe? Wie werden Monosaccharide nachgewiesen? Was sind Reduktionsmittel? Wie stellt man die Fehlingsche Lösung I und II her? Woraus besteht die Fehlingsche Lösung I und II? Was ist für die tiefblaue Farbe der Fehlingschen Lösung verantwortlich? Wie verfärbt sich die Lösung, wenn ein Einfachzucker vorhanden ist? Was ist für den ziegelroten Niederschlag verantwortlich? Warum ist die Fehlingsche Probe kein spezifischer Glukosenachweis? Warum kann nicht mit alkalischen Kupfersalzlösungen gearbeitet werden? Welche Rolle spielen die Tartrat-Ionen? Wie werden die Kupfer(II)-Ionen komplexiert? Wie erklärt sich der Nachweis der Fehling-Probe? In welchem Milieu wird die Aldehydgruppe zur Carbonsäure oxidiert? Was ist notwendig um die Aldehydgruppe zu oxidieren? Warum verläuft die Fehling-Probe auch mit Fructose positiv? Was ist die Keto-Enol-Tautomerie? Was ist ein Endiol? Alle wichtigen Informationen über die Fehling-Probe, erfährst du einfach erklärt in diesem Inhalt.

Themen dieses Kurses